SECcheck: Sicherheitsprüfung – passiv

IT-Sicherheit lässt sich nur in Ihrem Unternehmen erhöhen, wenn Sie automatisieren.

Daher ist es unerlässlich dass ein Sicherheitsprozess eingebaut und gelebt wird. Unser Erfassungsmodul „SECcheck“ beantwortet Ihre Frage nach Ihrem aktuellen Istzustand. Dieses Modul zeigt dem IT-Leiter, CIO, oder Geschäftsführer wie gut Sicherheitsmechanismem bei Ihnen funktionieren bzw. wie qualifiziert Mitarbeiter IT-Sicherheit lenken.

Es handelt sich um eine passive Prüfung bei der keine Ihrer Systeme mit Security-Scannern penetriert wird und damit kein Ausfall Ihrer Produktion befürchtet werden muss.

Im Ergebnis erhalten Sie einen Maßnahmenkatalog mit Prioritätenabschätzung zur Verbesserung Ihres IT-Sicherheits-Niveaus.

Modulpreis: 1% Ihres Jahres-IT-Budgets